Das Unternehmen - ExAller®

Acar’Up CONSUMER HEALTH

DAS UNTERNEHMEN

Acar’Up Consumer Health ist ein belgisches Unternehmen mit Hauptgeschäftssitz in Brüssel.
Wissenschaftler an den Brüsseler Universitäten ULB und UCL haben Hausstaubmilben, ihr Verhalten und die Pheromone, die sie freisetzen, lange Jahre studiert. Basierend auf dem Gelernten haben sie ein innovatives Produkt entwickelt, das Hausstaubmilben anlockt. Wenn die Lösung auf ein Stück Stoff gesprüht wird, können die Milben eingefangen und beseitigt werden.

In einer klinischen Studie wurde die Einfangvorrichtung auf einer Matratze von Kindern mit Hausstaubmilbenallergie verwendet, um die Matratze „hausstaubmilbenfrei“ zu machen. Es wurde gezeigt, dass es bei einer grossen Mehrzahl von schwer allergischen Kindern bereits nach der ersten Anwendung zu einer signifikanten Verringerung ihrer allergischen Symptome kam. Diese Studie versetzte das Unternehmen in die Lage, die Zulassung für die Vermarktung des Produkts in der EU für die Linderung von Allergiesymptomen bei Hausstaubmilbenallergikern zu erhalten.

Acar’Up Consumer Health besitzt weltweit die Exklusivrechte für diese Innovation.

Das Produkt wurde 2014 unter dem Acar’Up Markennamen in Belgien auf den Markt gebracht und wurde in Rekordzeit die von Allergiefachärzten verschriebene First-Line-Therapie. Jedes Jahr beginnt eine wachsende Anzahl von Allergikern mit der Anwendung von Acar’Up, um Allergiesymptome zu vermeiden.
2017 hat sich der Unternehmensvorstand entschieden, das Produkt in einer grösseren Anzahl von Ländern weltweit auf den Markt zu bringen. Mehrere Risikokapitalfonds beteiligten sich an einer Kapitalerhöhungstransaktion, um die erforderliche Finanzierung zur Verfügung zu stellen. Ausserdem wurde ein neuer CEO mit über 20-jähriger internationaler Erfahrung in der Vermarktung von Consumer-Health-Produkten eingestellt.

Ausserhalb Belgiens wird das Produkt unter der Handelsmarke ExAller vertrieben.

VISION

Unsere Vision ist es, der weltweite Marktführer bei der Prävention und Behandlung von durch Hausstaubmilben verursachten Allergiesymptomen zu werden.

BOARD OF DIRECTORS

EDOUARD CROUFER*

Edouard Croufer nahm verschiedene Führungspositionen in der pharmazeutischen und chemischen Industrie ein. Unter anderem war er der General Director der UCB Pharma Division und UCB Chemicals Division. Derzeit ist er Vorstandsmitglied in verschiedenen Unternehmen, sowie Vizepräsident des belgischen Roten Kreuzes.

*Edouard Croufer vertritt MepCro sprl

Laurent Jouret

Laurent Jouret kam 2017 als Senior Investment Manager und Head of Corporate Services zu Inventures SA. Vor seiner Position bei Inventures war Laurent Senior Investment Manager bei Sofina. Er war Mitglied des internationalen Komitees, das die direkten Investmentmöglichkeiten beaufsichtigte und vertrat Sofina als nicht-exekutives Mitglied in Portfoliounternehmen. Zuvor arbeitete er in verschiedenen Positionen bei führenden Finanzeinrichtungen, wie ING und Citibank.

INNOVATION FUND VERTRETEN DURCH EDITH COUNE

Der Innovation Fund wurde im Februar 2015 gegründet. Der Fund investiert in innovative Start-ups und in auf den Gebieten Chemie und Life Sciences aktive Unternehmen. Mit dem Innovation Circle and Fund haben essenscia und François Cornelis einen One-Stop-Shop für kreative und innovative Unternehmen auf dem belgischen Chemiesektor geschaffen.

Edith Coune hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in der chemischen Industrie. Unter anderem nahm sie die Position des Communication Manager bei BASF ein. Seit der Gründung des Innovation Circle und des Innovation Fund ist Edith deren General Secretary.

Mike Van Ganse

Mike Van Ganse verfügt über eine mehr als 25-jährige internationale Erfahrung in der Consumer-Health-Industrie. Er arbeitete mehr als 15 Jahre für einige der führenden globalen Consumer-Health-Unternehmen, wie Novartis und Bayer in Europa und den USA. 2009 war er der Gründer eines neuen Consumer-Health-Unternehmens, das ein innovatives Produkt für die Behandlung von Nagelpilz unter dem Markennamen Excilor auf den Markt brachte. Nach 4 Jahren war die Marke erfolgreich in 15 Ländern weltweit eingeführt, bevor sie an Vemedia verkauft wurde.

INVENTURES S.A. VERTRETEN DURCH BRUNO DE RADZITZKY

Inventures ist ein europäischer Risikokapitalfonds, der durch Investition in schnell wachsende und nachhaltige Unternehmen, die von ambitionierten und visionären Gründern geführt werden, eine bessere Welt aufbaut.

Bruno de Radzitzky verfügt über eine fast 25-jährige Erfahrung in M&A-Transaktionen. Er begann seine Karriere als Rechtsanwalt und Mitglied der Brüsseler Anwaltskammer. Danach ging er als Unternehmensanwalt zu Etex (einer belgischen Gruppe, die weltweit aktiv als Hersteller und Händler von Baustoffen ist) und wurde dort dann Senior Legal Counsel. Er kam am 1. Januar 2017 als Leiter des Asset Management zu Inventures.

THEODORUS III S.A. VERTRETEN DURCH LOTFI YELLES

Theodorus ist der Spinoff-Investmentfonds der Freien Universität Brüssel (Université Libre de Bruxelles, ULB). Die primäre Mission des Fonds ist die Finanzierung von Unternehmen, die basierend auf innovativen Technologien gegründet werden, die innerhalb oder in Zusammenarbeit mit der Universität entwickelt wurden.

Lotfi Yelles kam 2017 als Partner zum Thedorus Investment Funds. Bevor er zu Theodorus kam arbeitete Lotfi als Engagement Manager bei McKinsey & Company, wo er hauptsächlich für die Pharma-, Biotech- und Medtech-Industrie in einer breiten Palette von Aufgabenbereichen tätig war. Er hat einen Master-Abschluss in Raumfahrttechnik (M.Eng.) und Wirtschaftsingenieurwesen der ISAE-Supaero, Frankreich.

BRUSTART S.A. VERTRETEN DURCH MATHILDE LEVY

Brustart, ein Tochterunternehmen von finance.brussels/SRIB Group, ist ein Risikokapitalfonds, der sich jungen Brüsseler Unternehmen widmet. Das Unternehmen wurde 1992 auf Initiative der Regierung der Region Brüssel-Hauptstadt gegründet.

Mathilde Levy kam 2018 zu SRIB. Sie hält derzeit die Position des Investment Manager inne. Als Teil ihrer Arbeit bei Brustart ist Mathilde Vorstandsmitglied in mehreren Brüsseler Unternehmen.

MANAGEMENT

Mike Van Ganse*

Chief Executive Officer

*Mike Van Ganse vertritt MMVD GCV

Dorian Penninckx

Buy